Gemeinsam die Region gestalten!

Grafing summt

„Grafing summt“  ist ein Projekt der Transition Initiative Grafing, das den Fokus auf das Miteinander von Menschen und Bienen richtet.

Wir wollen verschiedene Menschen zusammen bringen und die Bienen, die es momentan sehr schwer haben, mit positiven, gemeinschaftlichen Aktionen stärken.

Machen Sie mit!

Fördern Sie "Grafing summt" durch das Vorzeigen der Bürgerkarte bei diesen Anbietern.

Oder indem Sie Ihre Bücher und CD`s anstelle bei Amazon bei buch7 bestellen

Oder Ihren Strom vom Ökostromanbieter  Polarstern beziehen

Sie unterstützen damit "Grafing summt" mit jedesmal 2% vom Rechnungsbetrag, bezahlt von den teilnehmenden Anbietern.

Für Sie entstehen keine Mehrkosten!

Ihre Bürgerkarte können Sie sich entweder hier direkt selbst ausdrucken.

Oder als stabile Bürgerkarte hier beantragen.

 


 

 

Auftaktveranstaltung(en) zu "Grafing summt"

„Grafing summt“ unterstützt das  Miteinander von Menschen und Bienen

„Grafing summt“ vereint Bienen mit Musikern und jedem, der mit-summen will

„Grafing summt“ macht Freude und zeigt Zusammenhänge auf

 

Am Fr. 14.11.2014 um 19:30 Uhr: Filmabend
Der Regisseur und Drehbuchautor Berndt Welz wird uns seinen Dokumentarfilm „Tod im Bienenstock“ zeigen. Er hat dafür den Hoimar-von-Ditfurth-Preis der Deutschen Umwelthilfe erhalten. Der Film dauert 30 Minuten. Berndt Welz wird uns an dem Abend auch von seinen Recherchen erzählen und es gibt die Möglichkeit zu Austausch und Vernetzung.
Ort: Casa Creativa, Grandauerstr. 4, Grafing

Am So. 16.11.2014 von 14:00 bis 18:00 Uhr: Ideenschmiede
Die Weisheit einer Gruppe ähnelt der Weisheit im Bienenstock. Mit Blick auf das große Ganze sollen vor Ort Ideen gesammelt und deren Umsetzung durch Nutzung unserer gemeinsamen Ressourcen angedacht werden. Es soll Raum geben, um inhaltliche und menschliche Vernetzungen zu ermöglichen, damit im Rahmen eines Bürgerprojekts Grafing und Umgebung langfristig zu einer ganz besonderen bienen- und menschenfreundlichen Region wird. Dazu eingeladen ist jeder, der sich von den Bienen angesprochen fühlt und dem unsere Umwelt und das Miteinander der Menschen und Bienen am Herzen liegt.
Ort: evangelisches Pfarrheim, Glonnerstr. 7, Grafing

Am So. 16.11.2014 um 19:00 Uhr Zusammenfassung und Information:
Die Ergebnisse der nachmittäglichen Ideenschmiede werden präsentiert und das Prinzip der Bürgerkarte von "Bürger Vermögen Viel e.V." vorgestellt. Mit dieser kann man bereits jetzt beim Einkaufen das Projekt "Grafing summt" finanziell unterstützen. Das ist ganz einfach und kostet den Konsumenten nichts. Doch die Bürgerkarte bewirkt noch mehr. Erfahren Sie alles Wissenswerte darüber an diesem Abend.
Ort: Heckerbräu (Saal 1.OG), Marktplatz, Grafing

Alle 3 Veranstaltungen stehen unter dem Motto "Grafing summt" und gehören zusammen. Doch jede Veranstaltung kann auch einzeln besucht werden. Der Eintritt ist frei. Spenden z.B. für die Räume freuen uns sehr.

Kontakt: Turn on JavaScript!, www.transitiongrafing.de oder Michaela Bärbel Müller 08092-3207043

 

 

» Kontakt

» Datenschutz

» Impressum

» Downloads

» AGBs

» AnbieterTerminal

» BVV e.V.